Dr. Günter Weßling: Aktivitäten in der Freizeit

In seiner freien Zeit ist Dr. Günter Weßling begeisterter Motorflieger.

  Cockpit der Piper Warrior II
Florida von oben - das Meer  

Nach Abschluss der Ausbildung zum Privatpiloten 2002 in Amerika erwarb er dort auch die Berechtigung zum Instrumentenflug und sammelte Flugerfahrung in der Sonne Floridas und anderer Südstaaten der USA.

Auch in Kanada hat er die Umgebung des Huron-Sees aus der Luft erkundet. Unvergesslich ist der Anblick von Schwarzbär und Elch aus dem Wasserflugzeug eines Freundes im nördlichen Ontario.

  Sunset aus dem Cockpit
Gewitterwolken mit Sonne  

In Deutschland besitzt Dr. Weßling die Lizenzen als Motorflieger und Motorsegelflieger und ist Mitglied im Motorflug Münster e.V.

Sitz des Vereins ist der Flugplatz Münster-Telgte.